KIRCHZARTEN bei Freiburg
22. - 23. Juni 2013
 
 

Speed Track

Speed Track heißt die neue fünfte Strecke, die startend in Todtnauberg über Todtnau, Aftersteg und Hofsgrund ins Ziel nach Kirchzarten führt. Dabei sind 52 Kilometer und 1.130 Höhenmeter zu überwinden. Das Höhenprofil ist nachfolgend zu sehen.
Der Transfer nach Todtnauberg findet per Bus statt. Die Bikes werden mit Trucks transportiert. Fahr- und Transportkosten sind im Startgeld inbegriffen.

Die Trucks stehen ab 9.30 Uhr in der Oberrieder Str. beim Sportplatz zur Verladung der Bikes bereit.

Wichtig: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung im Falle von Beschädigung des Bikes.

Abfahrt: 10.15 Uhr ab Kirchzarten
Ankunft: 10.45 Uhr in Todtnauberg
Start: 12.00 Uhr in Todtnauberg

Mit den Startunterlagen erhältst Du einen Beutel, versehen mit der Startnummer, für Deine beim Start nicht benötigte Kleidung.
Dieser Beutel muss von Dir an dem mit "Kleidertransport Speed Track" gekennzeichneten VW-Transporter abgegeben werden.
In der Sporthalle (Untergeschoss) werden die Beutel in der Zeit von 13 - 17 Uhr nach Start-Nr. sortiert ausgelegt.

Höhenprofil Speedtrack
Alpe de Fidlebrugg

Der legendäre Anstieg "Alpe de Fidlebrugg" in Aftersteg ist Teil der neuen Strecke


Black Forest ULTRA Bike Marathon e.V., Oberriederstr. 3, D-79199 Kirchzarten, Tel. +49 (0) 76 61 / 98 96 50, eMail: