KIRCHZARTEN bei Freiburg
19. Juni 2016
 
 

Im Einklang mit der Natur

Neben einer hervorragenden Organisation und einem attraktiven Programm bietet der Black Forest ULTRA Bike Marathon vor allem eins: Die Faszination einer Strecke, die neben der sportlichen Herausforderung vor allem auch die grandiose Landschaft des Schwarzwaldes von seiner schönsten Seite zeigt. Damit dies auch zukünftig so bleibt, arbeiten die Organisatoren der Veranstaltung seit mehreren Jahren eng mit den Natur- und Umweltschutzbehörden zusammen.

Von Anfang an haben sich die Macher der Veranstaltung erfolgreich darum bemüht einen sportlich hochkarätigen Event zu etablieren, der auch den Gesichtspunkten eines modernen Ökomanagements gerecht wird. Dazu zählen neben der sorgfältigen Planung aller Abläufe, einer umweltgerechten Verkehrsregelung und einer fachgerechten Müllbeseitigung, auch der effiziente Umgang mit Material, Wasser und Energie.

Auch in diesem Jahr finden die Vorbereitungen zum Black Forest ULTRA Bike Marathon unter den besonderen Gesichtspunkten der Umweltverträglichkeit statt. Eine eigens für Umwelt- und Naturschutzbelange gegründete Kommission bemüht sich seit dem Frühjahr 2004 darum, die Streckenführung nicht nur hinsichtlich sportlicher Belange zu optimieren, sondern dabei auch noch intensiver als bisher die Naturschutzinteressen zu berücksichtigen.

Damit werden insbesondere auch die Belange des Artenschutzes berücksichtigt. Hierbei gilt es vor allem das scheue und vom Aussterben bedrohte Auerwild zu schützen. Die Bemühungen und durchgeführten Maßnahmen in diesem Bereich haben dazu geführt, dass der Black Forest ULTRA Bike Marathon in Sachen Artenschutz als "best-practice"-Beispiel in die Broschüre "Green Champions 2008" des Bundesumweltministeriums aufgenommen wurde und damit anderen Großsportveranstaltungen als Vorbild dient.

Dass der Natur- und Artenschutz für alle Mitglieder des Organisationskomitees wichtig ist, beweisen sie Jahr für Jahr mit einem Waldräumtag. Tatkräftig wird unter Anleitung der Experten der Umwelt- und Naturschutzbehörden versucht, dem Auerwild ein ideales "Wohnzimmer" zu bereiten.

Biker_Waldweg

Black Forest ULTRA Bike Marathon e.V., Oberriederstr. 3, D-79199 Kirchzarten, Tel. +49 (0) 76 61 / 98 96 50, eMail:
Hauptsponsoren
Rothaus
Shimano
Pearl Izumi
Premiumsponsoren
Xenofit
Testo
FSM - intelligent electronics
Sponsoren
EWK - Energie- und Wasserversorgung Kirchzarten
Scott
Link
Sparkasse Hochschwarzwald
Tourismuspartner
Hochschwarzwald
Dreisamtal